Raucher­entwöhnung mit Hypnose

Die Raucherentwöhnung zählt zu den bekanntesten Anwendungen in der Hypnosetherapie. Ihre Erfolgschancen konnten mehrfach wissenschaftlich belegt werden, der Erfolg ist aber natürlich nicht garantiert.

Hier geht es los!

Wenn Sie mit dem Rauchen aufhören, schaffen Sie für sich bessere Voraussetzungen für ein gesünderes Leben und reduzieren außerdem das Risiko für Krebs, Atemwegs- und Herzkreislauferkrankungen erheblich. Vergessen Sie außerdem nicht, dass Sie durch ein rauchfreies Leben in der Zukunft jede Menge Geld einsparen können. Überlegen Sie doch mal, welchen (bisher nicht erfüllbare) Wunsch Sie Wirklichkeit werden lassen können! Wie schön wäre es denn, wenn Sie Blumen wieder richtig richen und das Essen wieder im vollen Umfang genießen könnten.

Falls Sie pro Tag eine Schachtel Zigaretten rauchen, kostet Sie das im bei einem Durchschnittspreis von 6,30€ pro Schachtel Zigaretten 189Euro im Monat. Somit können Sie pro Jahr 2300 Euro sparen. Die Kosten für die Raucherentwöhnung durch Hypnose in Höhe von 250Euro können bereits nach 40 Tagen ausgeglichen sein und damit könenn Sie ab diesem Zeitpunkt jeden Tag bares Geld sparen.

Raucherentwöhnung, Nichtraucher, zerbrochene Zigarette
Foto: Alexas_Fotos / Pixabay

Trotz aller negativen Auswirkungen hat das Rauchen für die meisten Raucher auch positive Seiten – Stressabbau, die Zigarette zum Kaffee, der Pausenplausch mit anderen Kollegen. Kurz, für viele ist die Zigarette aus dem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken, sie gehört einfach dazu.

Genau diese positiven Aspekte sind in Ihrem Unterbewusstsein gespeichert. Deshalb fällt es Ihnen so schwer, das Rauchen aufzugeben. Und genau hier setzt die Hypnose zur Raucherentwöhnung an. Mit Hilfe der Hypnose werden die Bilder und Muster Ihres Unterbewusstseins verändert. Außerdem werden innere Widerstände gelöst. Zusätzlich reduziert eine Hypnose den Druck, rauchen zu müssen und bestärkt Sie in der Entscheidung, Ihre Zukunft rauchfrei zu gestalten. Allerdings kann die Hypnose zur Raucherentwöhnung nur dann ihre Wirkung entfalten, wenn Sie zu 100% hinter der Entscheidung stehen, mit dem Rauchen aufzuhören.

Ablauf der Raucherentwöhnung mit Hypnose:

Das Standardkonzept zur Raucherentwöhnung mit Hypnose umfasst 2 Sitzungen und finden im Wochenrhythmus statt. Die erste Sitzung dauert 2-2,5h. Hier geht es um Ihre Anamnese und Ihre Rauchgewohnheiten. Daran schließt sich die eigentliche Hypnose an. Die zweite Sitzung dauert 1-1,5h. Diese dient der Nachsorge. Thema sind Ihre Erfahrungen seit dem letzten Termin und Sie haben außerdem die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

Bitte entfernen Sie bereits vor dem ersten Termin alle Raucherutensilien wie zum Beispiel Zigaretten und Aschenbecher aus Ihrer Umgebung. Schauen Sie bitte auch, ob sich in Ihren Jacken- und Hosentaschen Raucherzubehör finden und beseitigen Sie diese bitte!

Haben Sie schon mehrfach versucht, mit dem Rauchen aufzuhören, es aber bisher noch nicht geschafft? Obwohl ihnen bewusst ist, dass Rauchen Ihrer Gesundheit schadet und sich negativ auf Ihren Geldbeutel auswirkt, fällt es Ihnen dennoch schwer, den Griff zur Zigarette zu unterlassen? Haben Sie den eigenen Wunsch, in Zukunft rauchfrei zu leben?

Gehen Sie hier den ersten Schritt

Hinweis: Die hier angebotenen Social Media Icons sind momentan deaktiviert und übertragen erst dann Daten zu den jeweiligen Angebots-Providern, wenn Sie angeklickt werden. In diesem Fall verlassen Sie den Datenschutzbereich dieser Website und unterliegen der Datenschutzvereinbarung des jeweiligen Anbieters.
Facebook Pinterest Twitter