Ent­spannung mit Hypnose

Sie fühlen sich schlapp, müde und ausgelaugt? Am liebsten würden Sie sich für ein paar Tage auf eine einsame Berghütte oder einen einsamen Strand "verkrümeln" und all den Stress des Alltages hinter sich lassen? Viel zu oft geht all das nicht spontan oder mal eben so.

Entspannung, Palme, Schaukel
Foto: pasja1000 / Pixabay

Es gibt aber eine Möglichkeit, wenigstens ab und an dem Alltagsstress zu entkommen: Entspannung mit Hypnose.

Hier können Sie einen Termin vereinbaren

Tiefenentspannung durch Hypnose war schon bei den alten Griechen bekannt. Sie wandten den "Heilschlaf" in ihren Tempeln an. Auch in der Zeit der Römer und im Mittelalter nutzte man den Heil- oder Tempelschlaf.

Hypnotische Tiefenentspannung gehört zu den wirksamsten Entspannungsmethoden. Hypnose ermöglicht es, einen Zustand absoluter Entspannung zu erreichen. Folgende positiven Effekte sind möglich:

  • Stärkung des Immunsystems
  • Verbesserung der Stressbewältigung
  • Lösen von Verspannungen
  • Besserung von Ein- und Durchschlafstörungen
  • Verbesserung von Lern- und Konzentrations­problemen
  • Erlangung von innerer Ruhe und Ausgeglichenheit
  • Aufbau von Energiereserven

Sie können Entspannung mit Hypnose in einer Einzelsitzung genießen oder auch an einer Gruppenhypnose zur Entspannung teilnehmen.

Aufgrund der COVID-19-Pandemie finden bis auf Weiteres keine Gruppen­veranstaltungen statt.

Hinweis: Die hier angebotenen Social Media Icons sind momentan deaktiviert und übertragen erst dann Daten zu den jeweiligen Angebots-Providern, wenn Sie angeklickt werden. In diesem Fall verlassen Sie den Datenschutzbereich dieser Website und unterliegen der Datenschutzvereinbarung des jeweiligen Anbieters.
Facebook Pinterest Twitter